Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

IO-Link & büS für digitalen Stellungsregler Typ 8694

Neben der Ausführung mit AS-Interface ist unser intelligenter Stellungsregler Typ 8694 nun auch mit der digitaler Kommunikationsschnittstelle IO-Link oder als Bürkert-Systembus-Variante (büS) verfügbar. Erfahren Sie, welche Vorteile sich daraus für Sie ergeben.

Drucken

Die digitale Kommunikation intelligenter Feldgeräte und die Übertragung von Prozess-, Geräte- und Diagnose-Daten wird immer wichtiger in der Prozessautomatisierung.

Auch in der Ventiltechnik spielt diese Entwicklung eine immer größere Rolle. So können intelligente Regelventile durch stärkere Vernetzung besser überwacht und die Verfügbarkeit sowie Produktqualität durch Diagnoseinformationen gesteigert werden.

Digitaler Stellungsregler Typ 8694 mit IO-Link-Schnittstelle

Durch die Implementierung einer IO-Link-Schnittstelle statten wir unsere Stellungsregler Typ 8694 bereits heute mit zukunftsweisender Technologie aus, um die Anforderungen von Industrie 4.0 zu erfüllen.

Übertragung von Parameter- und Diagnosedaten

Im Vergleich zu anderen Kommunikationsstandards können mit IO-Link sowohl zyklische Prozessdaten als auch azyklische Parameter- und Diagnosedaten zwischen Ventil und übergeordneten Automatisierungssystemen übertragen werden. So können Sie im laufenden Betrieb auf Ihre Gerätedaten zugreifen und behalten den Prozessstatus stets im Blick.

Einfache Planung des Wartungszeitpunktes

Die erweiterten Diagnosefunktionen, wie zum Beispiel Grenzwertdefinition der Betriebsparameter und aktive Statusmeldungen, ermöglichen die vorausschauende Wartung Ihrer Anlage, wodurch sich die Anlagenverfügbarkeit erhöht.

Ihre Vorteile auf einen Blick

✓ Umfangreiche Funktonalität für Parametrierung und Diagnose
✓ Einfache Anbindung von Feldgeräten an die Leitebene
✓ Schneller Geräteaustausch bei Service und Anlagenwartung
✓ Einfache Inbetriebnahme und Verkabelung
✓ Einfache Nachrüstbarkeit bestehender Anlagen

Optimieren Sie jetzt den Datenaustausch zwischen Ihren Prozessventilen und der Leitebene mit IO-Link-Stellungsreglern vom Typ 8694.

Jetzt mit Bürkert-Systembus-Schnittstelle verfügbar

Neben IO-Link- und AS-Interface ist der Stellungsregler Typ 8694 auch mit der Kommunikationsschnittstelle Bürkert-Systembus (büS) verfügbar. Besonders für kundenspezifische Systemlösungen bietet büS Vorteile, wie zum Beispiel die einfache Vernetzung von büS-fähigen Bürkert-Produkten. Dadurch können diese direkt mit dem Bürkert Communicator konfiguriert und parametriert werden.

Sie besitzen bereits büS-fähige Produkte von Bürkert und sind auf der Suche nach einem Stellungsregler der sich nahtlos in Ihre Anlage integrieren lässt? Besuchen Sie unseren eShop, um den passenden Stellungs-/Prozessregler mit büS-Anbindung zu finden.

Vergleichsliste