Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Typ 8742 & Typ 8746: Massendurchflussregler & Massendurchflussregler mit analoger Schnittstelle oder Profibus-DP

Unsere Massendurchflussregler (MFC) & Massendurchflussmesser (MFM) Typ 8742 und 8746 sind jetzt auch mit analoger Schnittstelle und Profibus-DP erhältlich. Erfahren Sie mehr über die Vorteile.

Drucken

Die Massendurchflussregler und Massendurchflussmesser Typ 8742 und Typ 8746 sind ab sofort neben der bereits bestehenden büS/CANopen-Ausführung auch mit Normsignal-Schnittstellen oder Profibus-DP verfügbar. Damit bieten wir Ihnen mehr Auswahl und Flexibilität bei Ihrer Anlagenplanung.

Messung direkt im Gasstrom

Der Sensor der MFCs und MFMs befindet sich direkt im Gasstrom und wird mit Echtgas kalibriert. Dies führt zu einer sehr hohen Dynamik und Messgenauigkeit, sowie schnellsten Antwort- bzw. Ausregelzeiten.

Robuste Feldgeräte

Die neuen robusten Ausführungen der Typen 8742 und 8746 können dank IP65 und IP67 Schutzart direkt im Feld eingesetzt werden – ganz ohne Schaltschrank. Zudem sind die Geräte auch optional mit einer Konformität für ATEX / IECEx Zone 2 Kat. 3 G/D erhältlich.

Ihre Vorteile auf einen Blick

✓ Höchste Messgenauigkeit dank direkt im Gasstrom befindlichen Sensor mit Echtgas-Kalibrierung
✓ Geeignet für den Einsatz im Feld dank IP65 und IP67 Schutzart
✓ Geringer Wartungsaufwand durch langzeitstabile Durchflusskalibrierung, sowie den Verzicht auf bewegte Teile im Medium
✓ Einfache Integration in bestehende Anlagen

Mehr über unsere MFCs & MFMs mit Profibus-DP erfahren:

Mehr über unsere MFCs & MFMs mit analoger Schnittstelle erfahren:

 

Vergleichsliste