Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
    • Niederlassung
      Burkert Schweiz AG
      Bösch 71
      CH-6331 Hünenberg ZG
      Telefon Int. +41 41 785 66 66, Nat. 041 785 66 66
      Telefax Int. +41 41 785 66 33, Nat. 041 785 66 33
      e-Mail vasb.pu@ohrexreg.pbz
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
We make ideas flow.
We make ideas flow.

Modulares Ex-Programm für Magnetventile ermöglicht flexible Lösungen

Flexibel, vielfältig und zeitsparend sollte es sein – das neue Ex-Programm für Magnetventile. Um dieses Ziel zu erreichen wurden alle Ausführungen nach den neuesten Richtlinien entwickelt und geprüft. Das Ergebnis ist ein modulares Spulen- und Ventilkonzept, das nicht nur die Anforderungen des Explosionsschutzes nach  EN 60079 erfüllt sondern darüber hinaus zusätzlichen Kundennutzen bietet. Das neue Konzept zeichnet sich durch die Einfachheit und Modularität des neuen Produktprogramms aus und bietet immer die passende Lösung für ihre Anwendung.

Keep it simple for the customer!

Die Kombination von vertrautem Bürkert Ventil Know-how, bekannter elektrischer Anschlusstechnik und den aktuellen Anforderungen der ATEX und IEX-Ex Norm waren die Herausforderung für das neue Produktprogramm.

Neuer Kabelkopf ermöglicht kostensparende Installation

Die Verwendung des neuen Kabelkopfes vom Typ 2513 erlaubt eine flexible Verlegung der Anschlussleitung bis zum Ventil. Der nach ATEX Kat. 3 GD EN 60079 zugelassene Kabelkopf mit fest angespritztem Kabel widersteht den hohen Auszugskräften und bietet somit einen sicheren elektrischen Anschluss, der eine „feste Verlegung“ im Installationsrohr oder Kabelkanal überflüssig macht.

Epoxidummantelte Spule meistert selbst anspruchsvolle Bedingungen

In Bereichen der Zone 1 und 21 oder bei besonders aggressiven Umgebungsbedingungen findet die neue epoxidummantelte Magnetspule ihren Einsatz. Das chemisch hoch beständige und fest vergossene Anschlusskabel auf Polyolefinbasis ist selbst für den Einsatz im Außenbereich oder in Tankstellen geeignet.

Klemmenanschlusskasten für mehr  Flexibilität

Der neue ex-geschützte Klemmenanschlusskasten vereint zeitgemäßen Ex-Schutz mit vereinfachter Handhabung und besticht durch einfache Installation. Das hochwertige Aludruckgussgehäuse mit Polyesterharzbeschichtung widersteht sowohl mechanischen Schlägen als auch hohen Temperaturschwankungen von -40°C bis +60°C und wird von nur einer Schraube dicht verschlossen. Ein Alleinstellungsmerkmal des Klemmenanschlusskastens ist dessen Drehbarkeit. Diese erlaubt eine kundenspezifische Ausrichtung der Kabelabgangsrichtung an die gegebene Einbausituation und trägt aktiv zur Erhöhung der Flexibilität und zur Senkung der Lagerhaltungskosten bei. Zur Minimierung der Verkabelung trägt die dezentral im Anschlusskasten installierbare Gerätesicherung bei.

Modularity AC10 Solenoid Valves

Vergleichsliste