Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
    • Niederlassung
      Burkert Schweiz AG
      Bösch 71
      CH-6331 Hünenberg ZG
      Telefon Int. +41 41 785 66 66, Nat. 041 785 66 66
      Telefax Int. +41 41 785 66 33, Nat. 041 785 66 33
      e-Mail vasb.pu@ohrexreg.pbz
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
We make ideas flow.
We make ideas flow.

Präzises Monitoring der Trinkwasserdesinfektion

Das Online-Analyse-System von Bürkert kann jetzt auch Chlordioxid bestimmen

Bürkert hat den Sensor Cube Typ MS02 für das Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden. Das Online-Analyse-System dient der automatischen Überwachung der wichtigsten Analyseparameter in der Trinkwasseraufbereitung.

Das Online-Analyse-System Typ 8905 von Bürkert ist ein modulares System für das vollautomatische Monitoring aller wichtigen Wasserparameter mit einer einzigen Plattform. Die Basisversion stellt Sensor Cubes für fünf Messwerte zur Verfügung: pH-Wert, Redoxpotenzial (ORP), Leitfähigkeit, Chlor und Trübung. Mit der Messung des Chlordioxid-Gehaltes erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten des Online-Analyse-Systems erneut um einen wichtigen Messwert. Chlordioxid wird Trink- und Prozesswässern zur Desinfektion zudosiert. Mit dem Chlordioxid-Sensor kann die Konzentration und damit die Wirksamkeit der Entkeimung kontinuierlich überwacht und dokumentiert werden.

Möglich wird die Chlordioxid-Messung durch Optimierungen des bestehenden Sensor Cubes Typ MS02 für freies wirksames Chlor. Mit der neuen Version kann jetzt wahlweise eine der beiden Substanzen erfasst werden. Der Chlordioxid-Sensor-Cube enthält eine membranbedeckte amperometrische Messzelle, basierend auf MEMS-Technologie (Mikro-Elektro-Mechanische Systeme). Er kann überall dort eingesetzt werden, wo Desinfektions- bzw. Oxidationsmittel für die Wasserbehandlung zugesetzt werden.

Der kompakte Chlordioxid-Sensor-Cube kann mit einem Handgriff im laufenden Betrieb in die fluidische Backplane des Online-Analyse-Systems von Bürkert eingesetzt werden. Er führt die Messung der Wasserprobe inklusive aller Berechnungen automatisiert durch und übermittelt den Chlordioxid-Gehalt des Wassers an die Geräteplattform EDIP (Efficient Device Integration Plattform), die für die intelligente Vernetzung aller elektronischen Bürkert-Geräte der neusten Generation sorgt.

Vergleichsliste