Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Sprechblasen
Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an »

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

    Typ 8840 - Modularer Prozessventilknoten - Verteiler und Sammler

    Drucken
    Produkt-Foto Typ 8840

    Die bildlichen Darstellungen der Produkte können von der konkreten Ist-Gestaltung abweichen.

    Bitte beachten Sie die technischen Merkmale!

    • Produkt-Foto Typ 8840
    • Produkt-Foto Typ 8840

    Typ Beschreibung

    Mit dem Typ 8840 werden komplette, einbaufertige Ventilbaugruppen mit den bewährten Bürkert Prozessventilen bereitgestellt. Die Ventilknoten, basierend auf einem modularen Gehäusesystem, ermöglichen einen universellen Aufbau und werden hermetisch dicht und sehr kompakt verbunden. Jeglicher Aufwand für Verrohrungsarbeiten und Verbindungselementen entfällt. Die Größen DN20 und 25 stehen als orbitalgeschweißte Ausführung zur Verfügung. Die Ventilknoten in DN10 sind miteinander verschraubt und mit bewährten Graphitringen abgedichtet. Um die bei Flüssigkeiten gefährlichen Druckstöße zu vermeiden, werden alle Ventilknoten unter Sitz angeströmt. Hierfür steht jeweils eine eigene Varianten für die fluidischen Grundfunktionen „Verteilen“ und „Sammeln“ bzw. „Mischen“ oder "Zuführen" zur Verfügung. Je nach Anforderung und bevorzugter Art der Automatisierung kann aus verschiedenen Antriebsvarianten gewählt werden. Die robusten CLASSIC Antriebe (Edelstahl, Kunststoff) werden in der Regel zentral über Ventilinseln oder über Vorsteuerventile angesteuert. Die bewährten ELEMENT Antriebe erlauben eine einfache, dezentrale Automatisierung durch intelligente Steuerköpfe. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit das System um Regelventile, Sensorik, kundenspezifische Rohrführung oder weiteres Zubehör zu erweitern.

    • Einbaufertige Ventilknoten
    • Kompakte Bauweise ohne potentielle Leckagestellen
    • Kein Montageaufwand
    • Keine Verrohrung zwischen den Ventilen
    • Bewährte Antriebe für einfache Automatisierung

    Für die sachgemäße Produktauswahl beachten Sie unbedingt die technischen Daten, Abbildungen und Hinweise für den bestimmungsgemäßen Gebrauch laut Datenblatt

    Downloads

    Datenblatt

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    DTS Typ 8840 Datenblatt | Modularer Prozessventilknoten 3 MB DE / DE
    DTS Type 8840 data sheet | modular process valve cluster 4 MB EN / EU

    Bedienungsanleitung

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    MAN Bedienungsanleitung Typ 8840 | Modularer Prozessventilknoten, DN10 2 MB DE / DE
    MAN Bedienungsanleitung Typ 8840 | Modularer Prozessventilknoten, DN20, DN25 2 MB DE / DE
    MAN Additional manual Type xxxx |PX51 use in the potentially explosive area Category 2 273 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Operating Instructions Type 8840 | Modular process valve cluster, DN10 2 MB EN / EU
    MAN Operating Instructions Type 8840 | Modular process valve cluster, DN20, DN25 2 MB EN / EU
    MAN Manuel d'utilisation Type 8840 | Noeud de vanne de process modulaire, DN10 2 MB FR / FR
    MAN Manuel d'utilisation Type 8840 | Noeud de vanne de process modulaire, DN20, DN25 2 MB FR / FR

    EU Konformitätserklärung

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    ABD EU-DoC|EU Declaration 1 MB EN,FR,DE

    Flyer und Kataloge

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    MISC Lösungen für erfolgreiches Cleaning-in-Place (CIP) 426 kB DE / DE
    MISC Modulare Plattform für die Temperierung von industriellen Prozessen 12 MB DE / DE

    Vergleichsliste