Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden

Weltraum – ein neuer Kontinent

Bürkert-Kulturforum
Ein Astronaut berichtet von Perspektivwechseln, wissenschaftlichen Erkenntnissen und einem Ausblick in unsere Zukunft
Vortrag von Dr. Ulf Merbold
Donnerstag, 07.03.2024 | 18:30 Uhr | Campus Criesbach
 

Weltraum - ein neuer Kontinent: Bürkert-Kulturforum

Seit es uns Menschen gibt, haben wir zu den Sternen hinaufgeschaut und uns gefragt, wie die ferne Welt des Himmels beschaffen sein mag. Jahrtausende lang blieb es uns verwehrt, den Erdball zu verlassen und in den Raum vorzudringen, den wir das All oder auch den Kosmos nennen.

Mittlerweile wurde es einigen wenigen Menschen möglich, in das Weltall zu reisen, doch die meisten von uns fragen sich: Wie sieht die Welt von oben aus und wie fühlt sich dieser Blick an? Was können wir von wissenschaftlichen Experimenten im All erfahren? Was bedeutet Teamwork, tausende Kilometer von der Erdoberfläche entfernt? Und wie arbeiten internationale Teams im Weltraum überhaupt zusammen?

All diese Fragen beantwortet Dr. Ulf Merbold, der als einziger Deutscher drei Mal im Orbit war. Als promovierter Physiker berichtet er von seinen Forschungen im All, von neuen Technologien, Grenzerfahrungen und seinem Blick auf unsere Zukunft – geprägt vom wohl intensivsten Perspektivwechsel, den man sich vorstellen kann.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bitte bis spätestens Donnerstag, 29. Februar 2024:

  • Telefonisch am Empfang (Tel. 07940/10-0)
  • Online

Sollten Sie doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melden Sie sich bitte ­telefonisch oder per E-Mail an kulturforum@burkert.com ab.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich und wird bei Einlass kontrolliert.

 

Vergleichsliste